Was macht ein Bild zu einem guten Bild?

Viele Freunde der Fotografie stellen sich hin und wieder die Fragen: „Warum fotografiere ich eigentlich? Was begeistert mich daran und was macht ein Bild zu einem guten Bild?“
Ein sicherlich interessantes Thema, welchem die Lichtmaler Niederrhein gerne einmal etwas mehr Beachtung in Form eines gemeinsamen Events schenken möchten.

Aus diesem Grunde möchten wir an dieser Stelle gerne auf eine gemeinsame Veranstaltung am 18.10.2017 in der Stadtbücherei in Derendorf hinweisen und laden zu einem öffentlichen Clubabend ein. Wie schon das Wort „öffentlich“ aussagt, sind alle Interessierten hierzu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Weiteres kann unter folgendem Link eingesehen werden:
Infokarte Clubabend Derendorf

Viele Grüße
die Lichtmaler Niederrhein

Lichtmaler on tour – 18.07. in Düsseldorf

Galerie

Diese Galerie enthält 29 Fotos.

Dienstag Abend , 18 Uhr, die Sonne brennt. In kleinen Grüppchen treffen die Lichtmaler an den vereinbarten Treffpunkten am Rheinufer zusammen.  Von Ferne hört man die Begeisterung der Kirmesbesucher… doch das darf uns nicht interessieren! Unser Auftrag heißt „Fotografieren!“ Fotografieren wollen … Weiterlesen

Ein weiterer schöner Erfolg für die Lichtmaler

Am Samstag, den 29.04. wurde die Landesfotoschau juriert und im Endergebnis standen wieder einige Lichtmaler auf den vorderen Rängen. 
Werner Becker: Platz 6
Thomas Felgenträger und Karl Heinz Kurre: Platz 11
Wolfgang Dinkelbach: Platz 21
sind nur die ersten vier.
Insgesamt reichte es in der Clubwertung für einen zweiten Platz.

Die Lichtmaler gratulieren allen Gewinnern und danken den Lichtjägern als Ausrichter der LaFo 2017

 

Hier alle Ergebnisse im Überblick

Landesfotoschau 2017 entschieden

 

Ausstellung des 1. Niederrhein-Fotosalon geht in die nächste Runde

Kurzmitteilung

Nachdem die zurzeit laufende Ausstellung in der VHS-Mönchengladbach großen Anklang und Bewunderung erfahren hat, wird diese ab dem 3.5. für einen Monat in der großen Stadtbücherei in Düsseldorf Derendorf ausgestellt. Es wurden extra hierfür Aushangplakate und auch Infokarten angefertigt.
Am Samstag den 30.4. werde wir die Bilder dort aufhängen und hoffen das sie dort genauso gut ankommen wie hier in Mönchengladbach.